Internat Jos Schmit Diekirch


Herzlich willkommen!

Das Internat liegt zentral aber ruhig am Rand der Altstadt. Es ist ein moderner Neubau, barrierefrei, aus vier miteinander verbundenen Häusern, drei Stockwerke hoch. Es gibt viele Orte, an denen man sich treffen kann, unterschiedliche Gemeinschaftsräume, Sitzecken und einen großen Hof mit Basketballplatz. Das Internat bietet ein Zuhause für 108 Schüler und Schülerinnen, die in der Nordstad eine der post-primären Schulen besuchen:

  • Lycée classique Diekirch
  • Nordstad-Lycée (NOSL)
  • Ecole d’Hôtellerie et de Tourisme du Luxembourg (EHTL)
  • Lycée technique Ettelbruck (LTETT)
  • Lycée technique pour professions de santé (LTPES Warken)
  • Lycée technique agricole (LTA)
  • Lycée Sainte-Anne Ettelbruck

Im Rahmen des Semi-Internats bieten wir externen Schüler nachmittags Hilfe bei den Hausaufgaben an.

Du hast ein eigenes Zimmer.

Es ist mit modernen, praktischen Möbeln und mit einem Waschbecken ausgestattet. Du kannst dein Zimmer dekorieren und verändern. Dein Bettzeug und persönliche Dinge bringst du selbst mit. Du hast einen Schlüssel zu deinem Zimmer.

Du bist Teil einer familiären Gemeinschaft.

Jeweils 12 Jugendliche wohnen zusammen in einer Wohngruppe, nach Jungs und Mädchen getrennt. Ihr habt zusammen eine Küche, einen großen Wohn- und Essbereich und einen modernen Sanitärbereich mit vier Duschen und drei Toiletten. Es gibt bei uns insgesamt neun Wohngruppen.

Du hast immer einen verlässlichen Ansprechpartner.

Du hast eine feste Bezugsperson im Internat, das ist dein Referenzerzieher. Er hält auch den Kontakt zu deinen Eltern und zur Schule. Sein Büro ist auch in deiner Wohngruppe. Wenn du möchtest, kannst du auch mit einem Psychologen reden. Er kann mit dir zusammen Probleme lösen. Diese Gespräche sind vertraulich.

Unser Tag hat einen festen Rahmen.

Morgens wird im Gemeinschaftssaal gefrühstückt und abends essen in der Wohngruppe zusammen gegessen. Unser Koch bereitet das Essen für alle vor. Nachmittags werden Hausaufgaben gemacht. Vor und nach dem Abendessen kannst du im Internat an interessanten Freizeitaktivitäten teilnehmen. Wir unternehmen viel zusammen, es bleibt aber auch immer Zeit für dich alleine.

Wir unterstützen dich jeden Tag bei den Hausaufgaben. Bei uns kannst du selbständig werden und deine Ziele erreichen. In der Regel steht bei uns nachmittags zwischen 15:30 und 17:00 die „Etude“ auf dem Programm. Normalerweise wird im eigenen Zimmer gelernt. Besonders die Erzieher in deiner Wohngruppe helfen dir dabei. Wenn du möchtest, kannst du auch vor oder nach dem Abendessen Hausaufgaben machen. Wir finden mit dir heraus, wie du am besten lernen kannst.

In unserer Bibliothek kannst du Bücher ausleihen und Dinge nachschlagen. Du kannst bei uns ein Laptop leihen, wenn du kein eigenes Gerät mitgebracht hast. Überall im Internat gibt es selbstverständlich WLAN.

Es gibt bei uns viele gut ausgestattet Räume, in denen du aktiv werden kannst: einen Musikraum, einen Spielebereich, ein Malatelier, einen Bastelraum, einen Tanzsaal, ein Fitnessraum mit Geräten, eine große „Stuff“ und das Makerspace. Draußen gibt es noch einen Basketballplatz und einen großen Hof.

Wir bieten euch auch regelmäßig Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Internats an wie Schwimmen, verschiedene Ballsportarten, Malen, Kochen, PC-Gaming, Tischtennis, Kicker, Darts. Ihr könnt auch gerne vorschlagen, was ihr unternehmen wollt. Manche Aktivitäten werden bei uns das ganze Jahr angeboten.

Wenn du Mitglied in einem Verein bist, kannst du selbstverständlich weiterhin an den Vereinsaktivitäten teilnehmen. Wir freuen uns auch, wenn du andere Angebote der Nordstad für dich entdeckst, wie das Conservatoire, Jugendhäuser, Schwimmbad und Sportvereine.

Du kannst im Internat auch Besuch bekommen. Auch kannst du alleine oder mit anderen ausgehen, nachmittags nach den Hausaufgaben oder später nach dem Abendessen. Wann, wie lange und wie oft hängt davon ab, wie alt du bist und was für Bedürfnisse du hast.

Cuisine pédagogique

Hier kann jeder einmal in die Rolle des „chef cuisinier“ schlüpfen und für die anderen das Essen zubereiten und servieren. Unsere Köche zeigen wie es geht und unterstützen euch. Du kannst etwas über gesunde Ernährung und lokale Produkte lernen. Wenn du Lust hast, kannst du auch in eurer Küche in der Wohngruppe selbst kochen oder backen. Die Hotelschüler können zudem die Großküche des Internats nutzen. Unter Anleitung können sie hier üben, Gerichte nachkochen oder sich auf Kochwettbewerbe vorbereiten.

Makerspace
Im Makerspace kannst du in die Welt der Technik eintauchen. Roboter bauen, programmieren, Elektronik verstehen und austesten, Computer auseinandernehmen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mal- & Bastelatelier

Bilder kannst du bei uns nicht nur malen, wir machen daraus eine Ausstellung. Unsere Erzieherin & Künstlerin Pascale Seyler hilft dir dabei.

E Stopp fir e Mupp

Wir beteiligen uns an dem Projekt „E Stopp fir e Mupp“ zur Ausbildung von Assistenzhunden.

Galerie

T

diekircharchiv

diekirchaussen4

diekirchaussen3

diekirchaussen2

diekirchaussen

Video

Neuigkeiten aus Diekirch

Kontakt – Internat Jos Schmit

Adresse
Internat Jos Schmit
3, rue du Moulin
L-9258

Postanschrift
B.P. 171
L-9202 Diekirch

Kontakt
Tel.:  80 34 40
Mobil: 691 80 34 40
Email: 

Internatsleitung
Fernand Winkin

Öffnungszeiten
Montag 7:00 bis Freitag 19:00
In den Schulferien und an Feiertagen ist das Internat geschlossen.

INTERESSE GEWECKT?

Mehr Informationen zu Ihrem Wunschinternat